Stellenangebote für Jobs im Chemiepark Lülsdorf

Stellen-Angebote für Jobs im Chemiepark Lülsdorf

Unser Team ist das Herzstück unseres Unternehmens.

Die Förderung von individuellem Wachstum und ein positives Arbeitsklima stehen bei uns an erster Stelle. Hier finden Sie immer wieder Stellenangebote für Jobs im Chemiepark Lülsdorf. Selbst wenn Ihre Wunschposition gerade nicht dabei ist, freuen wir uns jederzeit über Ihre Initiativbewerbung.

Obwohl unser Unternehmen relativ neu gegründet wurde, verfügen wir über eine langjährige Erfahrung in der Chemiebranche. Bei uns erwartet Sie eine teamorientierte und abwechslungsreiche Arbeitsumgebung in einem expandierenden Unternehmen mit recht flachen Hierarchien. Im Chemiepark Lülsdorf haben Sie die Möglichkeit, mit uns gemeinsam zu wachsen.

Für uns und zukünftige Ansiedler suchen wir laufend nach zuverlässigen Mitarbeitern (m/w/d), die ein gutes Gespür für Mensch und Technik mitbringen und sich in unser Team integrieren möchten. Werden Sie jetzt Teil des Chemiepark Lülsdorf und gestalten Sie mit uns die Zukunft in Sachen Chemie.

Chemiepark Lülsdorf mit weitreichender Infrastruktur: Points

Buchhalter mit Schwerpunkt Verrechnungswesen (m/w/d)

Wir bieten Ihnen:

  • vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team zu attraktiven Konditionen
  • Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege
  • marktgerechte Vergütung

Ihr Profil:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit Weiterbildung zum Betriebswirt (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Betriebsabrechnung, vorzugsweise in einem produktionsnahen Umfeld
  • umfangreiche Erfahrung in der Anwendung von SAP, insbesondere im Modul FI / CO & CS sowie MS Excel
  • Vertrautheit mit der SAP-internen Leistungsverrechnung.
  • Erfahrung in der Tarifermittlung und -anpassung.
  • analytische Fähigkeiten und eine strukturierte Arbeitsweise.
  • hohes Interesse an der Digitalisierung der aktuellen Prozesse
  • fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Ihre Aufgaben:

  • Abwicklung der gesamten Leistungsverrechnung für Energien und Infrastruktur sowie die Pflege von Umlagen in SAP
  • Buchung von Verbrauchsmengen für Energien
  • Abwicklung der Fakturierung von Nebengeschäften des Standortes gegenüber Dritten unter Beachtung bestehender Verträge
  • Kostenstellenplanung und Analyse
  • Kalkulation von Energiepreisen
  • Bildung von Rückstellungen und Abgrenzungen für Energien
  • Tarifermittlung und -anpassung in Abstimmung mit den geltenden Vorschriften
  • eigenverantwortliche Abwicklung von Energiemanagement-Themen wie z.B. Strompreiskompensation
  • Unterstützung bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen sowie von Budgets und Forecasts
  • enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen, um finanzielle Auswirkungen von Geschäftsentscheidungen zu bewerten

Arbeitszeit / Beginn des Arbeitsverhältnisses: 

  • Vollzeit
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Referent für Umwelt- und Behördenmanagement (m/w/d)

Wir bieten Ihnen:

  • vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team zu attraktiven Konditionen:
  • marktgerechte Vergütung
  • faszinierende Projekte und Aufgaben in einem Chemiepark, die Ihr Können fordern
  • flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium oder einen vergleichbaren Abschluss
  • mehrjährige Berufserfahrung sowie Kenntnisse in der Abwicklung von genehmigungs-rechtlichen Verfahren 
  • fundierte Kenntnisse im Bereich der gesetzlich relevanten Regelwerke
  • ausgeprägte soziale Kompetenz und Teamfähigkeit sowie Verantwortungsbereitschaft und Durchsetzungsfähigkeit 
  • kommunikationsstark, lösungsorientiert, kundenorientiert
  • fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Aufgaben:

  • fachliche Unterstützung und Beratung der Verantwortlichen im Hinblick auf Investitionsprojekte vom Konzept, über die Planung bis zur Antragsstellung nach den verschiedenen gesetzlichen Regelwerken
  • Abtimmung der gesetzlichen Projektrahmenbedingungen mit den internen und externen Projektbeteiligten sowie mit den Überwachungsbehörden 
  • Koordination der rechtskonformen Verfolgung, Umsetzung und Einhaltung von Nebenbestimmungen
  • Zusammenarbeit mit internen sowie externen Experten und Sachverständigen 
  • Hauptansprechpartner für Behördenkontakte
  • Beratung der Verantwortlichen über rechtliche Neuerungen in den relevanten Rechts-gebieten
  • Sicherstellung der Dokumentenverfügbarkeit auch über die gesetzliche Mindestauf-bewahrungsfrist hinaus 
  • Unterstützung der Betreiber bei Behördeninspektionen

Arbeitszeit / Beginn des Arbeitsverhältnisses: 

  • Vollzeit
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Wir bieten Ihnen:

  • vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team zu attraktiven Konditionen
  • Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege
  • marktgerechte Vergütung

Ihr Profil:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit Weiterbildung zum Betriebswirt (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Betriebsabrechnung, vorzugsweise in einem produktionsnahen Umfeld
  • umfangreiche Erfahrung in der Anwendung von SAP, insbesondere im Modul FI / CO & CS sowie MS Excel
  • Vertrautheit mit der SAP-internen Leistungsverrechnung.
  • Erfahrung in der Tarifermittlung und -anpassung.
  • analytische Fähigkeiten und eine strukturierte Arbeitsweise.
  • hohes Interesse an der Digitalisierung der aktuellen Prozesse
  • fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Ihre Aufgaben:

  • Abwicklung der gesamten Leistungsverrechnung für Energien und Infrastruktur sowie die Pflege von Umlagen in SAP
  • Buchung von Verbrauchsmengen für Energien
  • Abwicklung der Fakturierung von Nebengeschäften des Standortes gegenüber Dritten unter Beachtung bestehender Verträge
  • Kostenstellenplanung und Analyse
  • Kalkulation von Energiepreisen
  • Bildung von Rückstellungen und Abgrenzungen für Energien
  • Tarifermittlung und -anpassung in Abstimmung mit den geltenden Vorschriften
  • eigenverantwortliche Abwicklung von Energiemanagement-Themen wie z.B. Strompreiskompensation
  • Unterstützung bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen sowie von Budgets und Forecasts
  • enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen, um finanzielle Auswirkungen von Geschäftsentscheidungen zu bewerten

Arbeitszeit / Beginn des Arbeitsverhältnisses: 

  • Vollzeit
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Wir bieten Ihnen:

  • vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team zu attraktiven Konditionen:
  • marktgerechte Vergütung
  • faszinierende Projekte und Aufgaben in einem Chemiepark, die Ihr Können fordern
  • flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium oder einen vergleichbaren Abschluss
  • mehrjährige Berufserfahrung sowie Kenntnisse in der Abwicklung von genehmigungs-rechtlichen Verfahren
  • fundierte Kenntnisse im Bereich der gesetzlich relevanten Regelwerke
  • ausgeprägte soziale Kompetenz und Teamfähigkeit sowie Verantwortungsbereitschaft und Durchsetzungsfähigkeit
  • kommunikationsstark, lösungsorientiert, kundenorientiert
  • fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Aufgaben:

  • fachliche Unterstützung und Beratung der Verantwortlichen im Hinblick auf Investitionsprojekte vom Konzept, über die Planung bis zur Antragsstellung nach den verschiedenen gesetzlichen Regelwerken
  • Abtimmung der gesetzlichen Projektrahmenbedingungen mit den internen und externen Projektbeteiligten sowie mit den Überwachungsbehörden
  • Koordination der rechtskonformen Verfolgung, Umsetzung und Einhaltung von Nebenbestimmungen
  • Zusammenarbeit mit internen sowie externen Experten und Sachverständigen
  • Hauptansprechpartner für Behördenkontakte
  • Beratung der Verantwortlichen über rechtliche Neuerungen in den relevanten Rechts-gebieten
  • Sicherstellung der Dokumentenverfügbarkeit auch über die gesetzliche Mindestauf-bewahrungsfrist hinaus
  • Unterstützung der Betreiber bei Behördeninspektionen

Arbeitszeit / Beginn des Arbeitsverhältnisses: 

  • Vollzeit
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Chemiepark Lülsdorf mit weitreichender Infrastruktur: Mitarbeiter Kran

Jetzt bei uns bewerben

Gemeinsam zu einer gesättigten Lösung

Das geht ganz einfach: füllen Sie das Bewerbungsformular komplett aus und laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen hoch (als .pdf-, .zip- oder .doc-Datei mit einer maximalen Dateigröße von 5 MB).

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir papierhaft zugesandte Bewerbungen weder berücksichtigen noch zurück schicken. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten streng vertraulich gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Dürfen wir Sie in unseren Bewerberpool aufnehmen? *